Top News
Freitag, 19. Oktober 2018 19:55 Uhr

Hailee Steinfeld dreht Film für Netflix

Foto: Tony Forte/WENN

Hailee Steinfeld wird den neuen Netflix-Film ‚Idol‘ produzieren und die Hauptrolle übernehmen. Die 21-jährige Sängerin und Schauspielerin wird ein Newcomer-Sternchen spielen, das seinen Job als Assistentin eines großen Promis aufgibt, um seine eigene Musikkarriere zu starten.

Hailee Steinfeld dreht Film für Netflix

Foto: Tony Forte/WENN

Neben ihrer Aufgabe als Hauptdarstellerin und Produzentin wird Steinfeld auch ihren Gesang zum Soundtrack beisteuern, der bei Federal Films, einer Tochter ihrer Plattenfirma Republic Records erscheinen soll. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Matt King und ‚Planet der Affen 3: Survival‘-Macher Matt Reeves soll für seine Firma 6th And Idaho die Co-Produzentenaufgabe gemeinsam mit dem Streaming-Service übernehmen.

Auf Steinfeld kommt demnächst ebenfalls ein weiterer Schauspieljob zu, da sie im ‚Transformers‘-Spin-off ‚Bumblebee‘ wieder in die Hauptrolle schlüpfen wird.

Darum geht’s in „Bumblebee“

Der Film spielt im Jahr 1987 und die 21-Jährige verkörpert Charlie, eine junge Frau, die sich auf ihren 18. Geburtstag vorbereitet, als sie plötzlich Bumblebee entdeckt, heruntergekommen und kaputt. Bald schon entdeckt sie allerdings, was es mit dem Verwandlungskünstler auf sich hat. Neben Steinfeld werden in dem Blockbuster auch John Cena, Jason Drucker, Abby Quinn, Rachel Crow, Jorge Lendeborg, Ricardo Hoyos und Gracie Dzienny zu sehen sein und die Produktion begann bereits vergangenes Jahr. ‚Bumblebee‘ wird von Lorenzo di Bonaventura und Michael Bay, der die letzten fünf ‚Transformers‘-Filme inszenierte, produziert, während Steven Spielberg, Brian Goldner, Mark Vahradian und Chris Brigham als ausführende Produzenten fungieren.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren