Samstag, 17. November 2018 10:22 Uhr

Hailey Baldwin hat ihren Namen geändert

Foto: WENN.com

Ist das die Bestätigung für die Ehe? It-Girl und Model Hailey Baldwin hat den Namen ihres Instagram-Accounts in Hailey Bieber umgestellt.

Hailey Baldwin hat ihren Namen geändert

Foto: WENN.com

Justin Biebers frischgebackene Ehefrau hat gestern ihren Instagram-Accountin @HaileyBieber geändert, was natürlich die Bieber-Fans in hie alle Aufregung versetzt setzt. Hailey hat 15,3 Millionen Anhänger – von seinen 102 Millionen ganz zu schweigen – das dürfte viele weibliche Fans des Sängers wohl endgültig in den Wahnsinn treiben. Die Namensänderung erfolgt etwa zwei Monate nach ihrer geheimen Zeremonie in einem Standesamt in New York.

Quelle: instagram.com

Privatleben geht offenbar vor

Letzten Berichten zufolge soll sich die Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin Mitte Oktober den Namen „Hailey Bieber“ markenrechtlich geschützt haben lassen.

Justin Bieber zeigt sich unterdessen genervt von Fragen wie diesen „Wann gehst du wieder ins Studio?“ Eine Quelle sagte dazu em ‚People‘-Magazin: „Es stört ihn tatsächlich, wenn Leute fragen wann er zurück ins Studio oder auf Tour geht. Er hat über Jahre gearbeitet und es ist das erste mal das er eine signifikante Pause einlegt und alle fragen ‚Wann kommt er zurück?‘. Für Justin sind das keine Fragen, für ihn sind das Forderungen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren