Samstag, 23. November 2019 08:55 Uhr

Hailey Bieber hat keine Lust auf eine Geburtstagparty

imago images / ZUMA Press

Hailey Bieber ist für eine Geburtstagsfeier zu müde. Die Ehefrau von Justin Bieber, die bis vor Kurzem noch Hailey Baldwin hieß, feierte gestrigen am Freitag (22. November) ihren 23. Geburtstag.

Von einer richtigen Feier kann aber eigentlich keine Rede sein, denn eingeladen und angestoßen hat das Model überhaupt nicht. Die Freunde wollen zwar, dass sie noch eine fette Fete mit Michael Jordan als Thema, der während seiner Basketballkarriere die Nummer 23 trug, schmeißt. Hailey hat darauf aber so gar keine Lust, weil sie nicht die Energie habe, den ganzen Abend eine Horde Gäste zu unterhalten.

„Einfach zu müde“

„Es ist mein Jordan-Jahr. Ich werde 23 und ich hatte diese Idee, dass ich eine Jordan-Party machen wollte und alle müssten Jordan-Outfits tragen. Aber ich bin einfach zu müde, ich will die Leute nicht unterhalten müssen“, gesteht die Gattin von Popstar Justin Bieber.

Für ihr neues Lebensjahr hat die Blondine aber trotzdem schon einige Pläne. „Das Ziel ist, viele Marken, die mit meinem Namen verbunden sind, auszubauen. Ich habe eine Menge Ziele, aber ich bin immer noch jung, also habe ich keine Eile.“

Das könnte Euch auch interessieren