16.11.2020 14:00 Uhr

Halbfinale von „The Masked Singer“: Welche Masken sind noch dabei?

"The Masked Singer" befindet sich auf der Zielgeraden. An diesem Montag findet das Halbfinale mit sieben verbliebenen Kandidaten statt. Welche Masken sind noch dabei?

ProSieben / Willi Weber

Am Montag, 16. November (20:15 Uhr live auf ProSieben und Joyn), steigt das große Halbfinale der Gesangsshow „The Masked Singer„. Sieben verbliebene Kandidaten kämpfen um den Einzug ins Finale der dritten Staffel. Bülent Ceylan (44) und Sonja Zietlow (52) raten dieses Mal mit Rea Garvey (47). Die Spekulationen um die sich möglicherweise hinter den Masken verbergenden Promis werden im Rateteam und der Fan-Community seit Show eins heiß diskutiert.

Das Skelett

Die Fans sind sich bei dem professionellen Gesang des Skeletts sicher: es muss eine Sängerin unter dem Kostüm stecken. Während sich Bülent Ceylan Helene Fischer (36) unter dem Kostüm wünscht, ist der haushohe Favorit der Fans, die in einer App ihre Tipps abgeben können, Sängerin Sarah Lombardi (28). Dahinter reihen sich die Kolleginnen Mandy Capristo (30) und Marie Wegener (19) ein. „‚The Masked Singer‘ ist eine tolle Show, die ich gerne verfolge. Das Skelett singt toll!“, erklärte Lombardi bereits zu den Gerüchten. „Dass ich darunter vermutet werde, freut mich natürlich. Ich könnte mir gut vorstellen, auch mal an der Show teilzunehmen.“

Das Alien

Mit seinen Trötenohren und seinem wuscheligen Fellkostüm begeistert das Alien die Zuschauer. Die Fan-Community der Show ist überzeugt, dass Moderator Luke Mockridge (31) im Kostüm stecken muss. Weitere Namen, die weit abgeschlagen genannt werden, sind Rolando Villazón (48) und Alec Völkel (48) von The BossHoss.

Der Anubis

Mit seinem mit echtem Blattgold verzierten Kostüm konnte der Anubis bis jetzt Eindruck schinden. Wer könnte hinter der majestätischen Maske stecken? Der gesangstalentierte Moderator Klaas Heufer-Umlauf (37), Schauspieler Elyas M’Barek (38) und Sänger Ben Blümel (39) wurden nach den bisherigen Auftritten immer wieder vom Rateteam als auch von den Fans genannt.

Galerie

Die Katze

Bei der Katze mit ihren leuchtenden Augen handelt es sich um ein modisches Tier. An ihrem Outfit sind die Schriftzüge besonders auffällig: „Love is Life. Life is Love.“ Bei den Fans steht ein Name ganz oben: Sängerin Vicky Leandros könnte im weißen Kostüm stecken. Zudem werden TV-Löwin Judith Williams (49) und Schauspielerin Uschi Glas (76) genannt. Das Rateteam nannte auch schon Namen wie Schauspielerin Birgit Schrowange (62), Maren Kroymann (71) oder Sängerin Mary Roos (71).

Die Erdmännchen

Sie sorgten für die Überraschung der Staffel: Zunächst war nur das Erdmännchen im Blümchenkleid als diesjährige Kandidatin angekündigt worden. Doch zum ersten Auftritt gesellte sich ein Erdmännchen in Latzhose hinzu, seitdem tritt das Pärchen gemeinsam auf. Auch bei diesen Kostümen sind sich die Fans einig und haben Daniela Katzenberger (34) und Ehemann Lucas Cordalis (53) als Favoriten auserkoren. Annemarie und Wayne Carpendale (43) und Giovanni (42) und Jana Ina Zarrella (43) wurden auch genannt.

Das Nilpferd

Hinter dem Nilpferd-Kostüm mit pinkem Tutu wird ein männlicher Promi vermutet. Profikoch Nelson Müller (41), Entertainer Bürger Lars Dietrich (47) und Schauspieler Matthias Schweighöfer (39) reihen sich in die Spekulationsliste ein. Das Rateteam nannte zudem wiederholt Komiker Tedros „Teddy“ Teclebrhan (37).

Die bisher enttarnten Stars

Zu den Stars, die bisher ihre Maske fallen lassen mussten, gehören Veronica Ferres (55) als Biene, Jochen Schropp (41) als Hummer, Sylvie Meis (42) als Alpaka und Wigald Boning (53) als verrückter Frosch. Am Dienstag, 24. November, steigt dann das große Live-Finale mit der Enthüllung des „Masked Singer“-Gewinners.

(jom/spot)