Donnerstag, 13. Dezember 2018 17:20 Uhr

Halle Berry (52) verrät wie sie es schafft, so heiß auszusehen

Foto: FayesVision/WENN.com

Halle Berry enthüllte einige Übungen, die ihr helfen, ihre Bauchmuskeln zu formen und gleichzeitig ein beeindruckendes Sixpack zu behalten.

Halle Berry (52) verrät wie sie es schafft, so heiß auszusehen

Foto: FayesVision/WENN.com

Dazu hat die 52-jährige in einem ihrer wöchentlichen Instagram-Fitnessvideos ihr intensives Fitnessprogramm beschrieben und ihren Followern Bauchübungen gezeigt, die sie zur Beschleunigung des Muskelaufbaus in Vorbereitung auf ihren nächsten Film ‚Bruised‘, mit dem sie ihr Regie-Debüt feiert, gemacht hat.

Quelle: instagram.com

In ihrem Social-Media-Video erklärte die ‚X-Men: Der letzte Widerstand‘-Darstellerin: „Ein starker Kern stützt jeden anderen Teil des Körpers. Wenn ich die Übungen richtig ausführe, beschäftige ich mich immer mit Ihrem Kern“.

Das sind ihre Übungen

Zu Ihren Übungen gehören ‚Bear Crawl Bench Up And Downs‘, ‚Lateral Hop With Bench‘, ‚Reverse Bear Crawl Bench Up And Downs‘, ‚Hanging Olbique Crunch‘, ‚Hanging Leg Lift‘, ‚Hanging Knee Lift‘ und ‚Hanging Windshield Wipers‘.

Quelle: instagram.com

‚Bear Crawl Bench Up and Downs‘ beispielsweise sehen folgendermaßen aus: Dabei geht sie auf die Hände und Knie und schaut mit ihrem Gesicht auf den Boden. Die Hände setzt sie dabei direkt unter die Schultern und die Knie schweben vom Boden weg. Vor ihr befindet sich eine Bank. Dann hebt sie langsam ihre linke Hand und legt sie auf die Bank. Dann legt sie ihre rechte Hand auf die Bank, bevor sie wieder in die Ausgangsposition geht.

Quelle: instagram.com

Die Schauspielerin wird nächstes Jahr unter anderen in dem Action-Kracher ‚John Wick 3‘ neben Schauspielkollege Keanu Reeves zu sehen sein.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren