Dienstag, 25. Juni 2019 07:10 Uhr

Halsey: „Halt den Mund, Tante! Ich mache, was ich will!“

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Halsey richtet eine Ansage an alle Kritiker. Die ‚Without Me‘-Sängerin enthüllt, dass sie oft von Müttern junger Fans unter Druck gesetzt wird, sich weniger freizügig auf der Bühne zu präsentieren. „Die Leute sagen ‚Ich denke, du solltest dich bedeckter kleiden, weil du junge Fans hast, die dich beobachten‘ und ‚Meine Tochter ist jung und sie liebt deine Musik, aber du trägst einen BH auf der Bühne'“, deckt die 24-Jährige auf.

Halsey: "Halt den Mund, Tante! Ich mache, was ich will!"

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Sie denke jedoch gar nicht daran, deshalb weniger sexy Bühnen-Outfits zu tragen. „Ich sage ‚Halt den Mund, Tante, ich mache, was ich will'“, gibt sich die 24-Jährige laut der ‚Wired‘-Kolumne der Zeitung ‚Daily Star‘ selbstbewusst. Sie würde sich nie aufgrund äußerer Einflüsse verbiegen lassen, sei sich zugleich jedoch auch ihrer Verantwortung gegenüber Fans bewusst. „Ihr wisst, was für mich authentisch ist: Halb nackt und frei und erregend auf die Bühne zu treten, aber auch, ein gutes Vorbild zu sein“, erklärt Halsey.

Quelle: instagram.com

Heiße Achselhaar-Stoppeln

Gerade erregte die Künstlerin viel Aufmerksamkeit mit ihrem Coverfoto für das ‚Rolling Stone‘-Magazin. Dort waren nämlich ihre Achselhaar-Stoppeln zu sehen – offenbar für einige Fans Anlass zur Kritik. Halseys Musiker-Kollegin Demi Lovato nahm sie daraufhin in Schutz. „Bei diesem Bild sagt so vieles ‚Ja‘. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll“, kommentierte sie auf Instagram. Dem konnten viele Follower nur zustimmen. „Ich wünschte, meine Achselhaar-Stoppeln würden so heiß aussehen“, schrieb so ein User.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren