Montag, 16. Oktober 2017 13:09 Uhr

Han Solo: Zwei neue Charaktere für Star-Wars-Ableger

Ron Howard gibt zwei neue Charaktere für den bisher noch titellosen Han Solo-Film bekannt. Der 63-jährige Regisseur verkündete auf Twitter, dass die beiden Comic-Charaktere Tag und Bink eine Rolle in dem ‚Star Wars‘-Spin-off spielen werden.

Han Solo: Zwei neue Charaktere für Star-Wars-Ableger

Foto: FayesVision/WENN.com

Howard postete ein Selfie mit zwei imperialen Offizieren und schrieb dazu: „#tagundbink?“ Die beiden Figuren stammen aus der Feder von Kevin Rubio und treiben ihr Unwesen in den ‚Star Wars: Tag and Bink Were Here‘-Comics. Die beiden Rollen werden von Drehbuchautor Jon Kasdan und dem ersten Regieassistenten Toby Hefferman übernommen.

Kasdan bedankte sich dafür über Twitter bei Rubio: „Danke Kevin! Ich bin ein großer Fan und musste die beiden in den Film bringen und dann musste ich sie (mit Toby Hefferman zusammen) selbst spielen, um ihnen gerecht zu werden.“

Quelle: twitter.com

Howard hält Fans immer auf dem Laufenden

Regisseur Howard nutzte die sozialen Netzwerke in der Vergangenheit schon mehrfach, um die Fans mit Bildern vom Set auf dem Laufenden zu halten. Er selbst übernahm die Regie erst, nachdem Christopher Miller und Phil Lord das Projekt aufgrund von kreativen Differenzen mit Disney und Lucasfilm verlassen hatten. Der Film wird sich um die Erlebnisse des jungen Han Solo drehen. In der Rolle des Schmugglers wird der 27-jährige Alden Ehrenreich in die legendären Fußstapfen von Harrison Ford treten. ‚Star Wars‘-Fans müssen sich aber noch etwas gedulden. Der bisher noch namenlose Film soll im Mai 2018 erscheinen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren