Sonntag, 13. Juli 2008 10:04 Uhr

Händchenhalten mit Madonna

Guy Ritchie (39) zieht am Freitagabend seine Frau Madonna (49) aus dem Kaballah-Center in New York. Händchenhaltend! Bei einem zweiten Besuch folgten auch die Kinder Lourdes (11), Rocco (7) und David (2). Als „Eheberaterin“ soll Guy Ritchie übrigens Schauspielerin Oscar-Preisträgerin (35) Gwyneth Paltrow überredet haben. FOTOS FOTOS

Inzwischen behauptet José Canseco (44), Baseballstar der 80er Jahren, die Pop-Queen hätte 1991 laut „Us Magazine“ förmlich um seinen Samen gebettelt. Ihre „Leute“ hätten ihm gesagt, dass Madonna an ihm interessiert sei. „Sie wollte mich heiraten und ein kubanisches Kind. Und ich bin gross und athletisch gebaut“, so der ehemalige Profi. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren