Gemeinsam mit Francine JordiHans Sigl moderiert „Die große Silvester Show“

Hans Sigl nimmt Jörg Pilawas Rolle ein. (jes/spot)
Hans Sigl nimmt Jörg Pilawas Rolle ein. (jes/spot)

imago/Future Image

SpotOn NewsSpotOn News | 17.09.2022, 16:18 Uhr

Hans Sigl ist der neue Moderator von "Die große Silvester Show". Zusammen mit Francine Jordi wird er die Zuschauerinnen und Zuschauer zu Hause ins neue Jahr führen.

Das Moderationsduo für "Die große Silvester Show" steht fest: Hans Sigl (53) und Francine Jordi (45) übernehmen die Aufgabe. Das hat der Bayerischer Rundfunk bekannt gegeben. Der Schauspieler und Moderator sowie die bisherige Moderatorin und Schweizer Sängerin werden die Zuschauerinnen und Zuschauer ins neue Jahr begleiten.

Die Aufzeichnungen des großen Events finden bereits am 18. November in der Baden-Arena in der Messe Offenburg statt. Ausgestrahlt wird das Spektakel am Samstag, dem 31. Dezember 2022, ab 20.15 Uhr im Ersten.

Neuer Moderator musste her

Zuletzt moderierte Jordi das Event gemeinsam mit Jörg Pilawa (57). Nachdem dieser jedoch den Sender wechselte und nun wieder bei Sat.1 tätig ist, übernimmt der "Bergdoktor"-Star seine Rolle. Pilawa hingegen moderiert inzwischen Formate wie "Zurück in die Schule", in dem deutsche Promis noch einmal die Schulbank drücken müssen. Außerdem präsentiert das bekannte Fernsehgesicht die Rätselshow "Quiz für Dich", die für 2023 neue Folgen geplant hat.