Top News
Sonntag, 30. Dezember 2018 13:10 Uhr

Harald Glööckler macht Mode für Lebende

Foto: AEDT/WENN.com

Todschick ist nicht so sein Ding: Harald Glööckler will keine Leichenwäsche schneidern.

Harald Glööckler macht Mode für Lebende

Foto: AEDT/WENN.com

Modeschöpfer und Selbstdarsreller Harald Glööckler (53) kreiert lieber für Lebende als für Tote. „Man soll zwar nie nie sagen. Aber im Moment kann ich mir nicht vorstellen, Mode für die letzte Reise zu machen: Leichenhemden, Särge, und alles was dazu gehört“, sagte Glööckler der Deutschen Presse-Agentur.

Grundsätzlich habe er keinerlei Berührungsängste. „Der Tod ist ja unser bester Freund, er ist seit der Geburt bei uns.“ Er erhalte auch immer wieder Anfragen. „Aber ich fühle mich da schlicht nicht angesprochen. Das ist nicht mein Ding“, sagte der Designer. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren