Donnerstag, 20. September 2018 11:20 Uhr

Harald Glööcklers Diät: So hat er 20 Kilo abgenommen

Harald Glööckler verrät sein Abspeck-Geheimnis. Der 53-Jährige steht offen dazu, ein Fan von Schönheitsoperationen zu sein. Bei seiner neusten optischen Veränderung musste ihm jedoch kein Arzt unter die Arme greifen. Er hat ganz alleine 20 Kilo abgenommen.

Harald Glööcklers Diät: So hat er 20 Kilo abgenommen

Foto: WENN

Hinter diesem Erfolg steckt jedoch jede Menge Arbeit und Disziplin. Von den anfänglichen 106 Kilogramm sind heute nur noch 84 übrig. Seine neue Traumfigur verdankt er zwei ganz einfachen Dingen: gesunder Ernährung und Sport.

Er isst nur rund 2000 Kalorien

„Am Tag nehme ich etwas mehr als 2.000 Kalorien zu mir: Fisch, Salat, Obst, Gemüse und ab und zu einen Wein“, erklärt der Star-Designer im Interview mit der Illustrierten ‚Bunte‘. Mithilfe seines Personal Trainers mache er außerdem noch dreimal die Woche intensiv Sport und erntet mittlerweile reichlich Anerkennung für seinen Körper. „Das Feedback ist toll. Viele fragen mich, wie ich so jung bleibe!“

Allerdings hat der Paradiesvogel auch Tage, an denen er sich wirklich zum Sport motivieren muss: „Ich mache Hardcore-Sport, das ist Hochleistungssport! […] Zwischendurch denke ich: ‚Mein Gott, warum tue ich mir das an?‘ Aber der Erfolg gibt einem ja Recht“, berichtet er gegenüber ‚Promiflash‘. Mittlerweile hat Harald dank seiner Disziplin innerhalb von nur sechseinhalb Wochen acht Kilo Körperfett verloren.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren