Sonntag, 11. November 2018 19:57 Uhr

Harrison Ford zeigt seinen neuen Hipster-Bart

Foto: Apega/WENN.com

Hollywood-Legende Harrison Ford hat sich einen neuen, ziemlich hippen Bart zugelegt.

Harrison Ford zeigt seinen neuen Hipster-Bart

Foto: Apega/WENN.com

Der Superstar wurde am gestrigen Samstag (10. November) u.a. bei einer Shoppingtour im kalifornischen Brentwood gesichtet. Dabei trug er ein schwarzes Casual T-Shirt und Jeans. Wesentlich aufsehenerregender war das, was oberhalb des Halses bestaunt werden konnte.

Ford führte nämlich seinen neuen Bart spazieren – ein voller Kinnbart, der an die letzten Auftritte von Jeff Bridges erinnert und auch einem Berliner Hipster gut zu Gesicht stehen würde. Der 76-Jährige hatte zuvor schon bei einer Preisverleihung Anfang der Woche seinen neuen Look in der Öffentlichkeit gezeigt.

„Entweder er oder ich“

Ford fand im Rahmen der besagten Preisverleihung auch drastische Worte zu einem möglichen Auftritt von Chris Pratt im „Indiana Jones“-Franchise. Auf die Frage, ob der „Guardians of the Galaxy“-Star in Teil fünf der Reihe zum Cast gehören könnte, sage Ford schlicht: „Ich schätze, entweder er oder ich.“ (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren