Donnerstag, 12. Juli 2018 20:42 Uhr

Harry Styles: Coming-out während seiner Show

Harry Styles half einer Konzertbesucherin bei ihrem Coming-out. Der One-Direction-Star trat am Mittwochabend (11. Juli) in San Jose, Kalifornien auf, als er ein Mädchen im Publikum mit einem Schild entdeckte. Darauf stand geschrieben: „Dank dir werde ich mich vor meinen Eltern outen.“

Harry Styles: Coming-out während seiner Show

Foto: WENN.com

Auf Videos, die im Anschluss via Social Media verbreitet wurden, sieht man, wie der Musikstar das Schild liest, das Mädchen nach dem Namen der Mutter fragt und dann meint: „Tina, sie ist lesbisch.“ Damit hörte der Spaß bei dem Konzert des 24-jährigen Briten allerdings noch lange nicht auf. Kurz darauf versuchte der ‚Sign of the Times‘-Interpret das Geschlecht des ungeborenen Kindes eines Fans zu erraten. Er legte sich auf einen kleinen Jungen fest.

Weltweite Erfolge

Konzerte von Styles sind ja immer ein besonderes Erlebnis für die anwesenden Fans. Das weiß auch der Chef der Ticket-Plattform Ticketmaster UK, Andrew Parsons, der in einem Statement betonte: „Harry Styles ist eine globale Sensation und er hat sowohl als Teil von One Direction als auch mit seiner Solo-Karriere so viele Herzen gewonnen […]. Es ist toll, so viel Unterstützung für einen britischen Star nach seinem Debütalbum und auf seiner Welttournee zu sehen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren