Harry Styles soll erstmals beim Glastonbury-Festival auftreten

SpotOn NewsSpotOn News | 30.01.2022, 17:20 Uhr
Harry Styles bei einem Auftritt in New York City im Februar 2020. (ncz/spot)
Harry Styles bei einem Auftritt in New York City im Februar 2020. (ncz/spot)

lev radin/Shutterstock.com

Harry Styles soll Ende Juni 2022 bei Glastonbury auftreten. Es wäre das erste Mal, dass der "Golden"-Sänger bei dem größten Musikfestival Großbritanniens auf der Bühne steht.

Harry Styles (27) soll diesen Sommer erstmals beim Glastonbury Festival im Südwesten Englands auftreten. Wie die „Mail Online“ berichtet, soll der Sänger zwischen 22. und 26. Juni 2022 auf der Pyramid Stage performen.

Perfektes Timing: Der „Watermelon Sugar“-Sänger geht zwar ab 11. Juni auf Tour durch Großbritannien, Europa und Südamerika. Zwischen einem Auftritt in Dublin am 22. Juni und einem Konzert in Hamburg am 26. Juni wäre jedoch genug Zeit für eine Performance in Glastonbury.

Styles soll bereits 2020 im Rennen für das Line-up gewesen sein, das Festival fiel 2020 und 2021 jedoch aufgrund der Corona-Pandemie aus. Zudem sei es möglicherweise noch „zu früh“ für den Sänger gewesen, zitiert die „Mail Online“ aus eine „Daily Star“-Artikel. Inzwischen habe seine Karriere allerdings einen Sprung gemacht. „So viele identifizieren sich mit seiner Musik und seine Live-Performances sind noch besser geworden“, wird eine Quelle zitiert. Styles wurde zudem als Headliner für das Coachella-Festival im April engagiert. „Das sagt alles aus, was man über seinen Status und seine Zugkraft in diesem Jahr wissen muss“, erklärt die Quelle.