06.05.2019 15:30 Uhr

Harry und Meghan: Es ist ein Junge!

Foto: Lia Toby/WENN.com

Megan Markle und Prinz Harry wurden erstmals Eltern: „Baby Sussex” ist da! Und es ist ein Junge. Das wurde auf dem Instagram-Kanal der beiden bestätigt.

Zuvor postete die Palast-Korrespondentin des Senders Sky Rhiannon Mills auf Twitter. Laut der “Daily Mail“ soll der Buckingham Palace dies nun auch bestätigt haben.

Harry und Meghan: Die Wehen haben eingesetzt!

Foto: Lia Toby/WENN.com

In den letzten Tagen, wenn nicht Wochen, brodelte die Gerüchteküche wie wild. Von „Baby Sussex sei schon längst auf der Welt“ bis Meghan läge „just in diesem Moment in den letzten Wehen“ war alles dabei. Bestätigt wurde dieses Gerede jedoch nie.

In den frühen Morgenstunden des heutigen Montag soll die Herzogin von Sussex nun in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein, nachdem der achte Urenkel der Queen Elisabeth II. nun auch schon mehr als eine Woche überfällig sein soll. Der Palast soll zudem verkündet haben, dass Prinz Harry derzeit an der Seite von Meghan stehe.

Um welche Klinik es sich handelt ist derzeit noch unklar. Zuletzt gab es Berichte über eine angeblich bevorzugte Hausgeburt.

Besucher in Frogmore Cottage

Das Paar hatte in den letzten Tagen mehrere Besucher in ihrem neuen Zuhause Frogmore Cottage, einem Teil in Windsor im englischen Berkshire empfangen. Das berichtete der ‚Mirror’. Darunter auch Harrys Bruder Prinz William (36) und seine Schwägerin, Herzogin Catherine.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am Mai 6, 2019 um 6:37 PDT