11.03.2008 13:38 Uhr

Harrys Hausboot-Abenteuer in Botswana

Nach zehn Wochen an der Front in Afghanistan hätte man eigentlich erwarten können, dass Prinz Harry (23) seine Füße hochlegt und die Zeit zuhause genießt. Stattdessen schippert Harry mit seiner Freundin Chelsy Davy (22) auf einem gebrechlichen Hausboot durch Botswana auf einer von Krokodilen bevölkerten Wasserstrasse. Beide standen jeden Morgen relativ spät auf, kletterten über eine Aluminium-Leiter auf das Hauptdeck, wo sie sich ihr Frühstück auf einem kleinen Gaskocher zubereiteten. Mit dabei freilich immer die Bodyguards. FOTOS

Das könnte Euch auch interessieren