01.03.2008 15:40 Uhr

Harrys Heimkehr

London hat seinen Party-Prinzen wieder! Heute um 12.30 Uhr landete Prinz Harry (23) nach zehn Wochen in Afghanistan mit einer Militärmaschine auf dem Luftwaffenstützpunkt Brize Norton in der Nähe von Oxford. Mitte Dezember war der Prinz heimlich nach Afghanistan geflogen, und kämpfte als Leutnant gegen die radikal-islamistischen Taliban.

Das Verteidigungsministerium hatte den eigentlich für vier Monate geplanten Einsatz des Prinzen abgebrochen, nachdem eine US-Website eine Nachrichtensperre über die Afghanistan-Mission durchbrochen hatte. Die Armeeführung sah die Sicherheit des Royals und seiner Kameraden nicht mehr gewährleistet. Übrigens soll in diesem Jahr auch sein Bruder William für mindestens 30 Tage an Bord eines Zerstörers der Royal Navy gehen. FOTOS GALERIE

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=OSu9TwdBNIQ 500 400]

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=cqJGb6GR1PY 500 400]

VIDEO
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=vG3RKy0eYzs 500 400]

Das könnte Euch auch interessieren