Montag, 23. Mai 2011 09:52 Uhr

Hat Arnold Schwarzenegger noch mehr Kinder?

Los Angeles. Arnold Schwarzenegger soll laut Aussagen der Schauspielerin Jane Seymour noch mindestens zwei weitere uneheliche Kinder gezeugt haben. Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien und Ex-Action-Star, der erst vor wenigen Tagen gestand, eine Affäre gehabt zu haben und vor 13 Jahren ein Kind mit seiner ehemaligen Haushälterin gezeugt haben soll, könnte angeblich noch mehr uneheliche Kinder haben. Das behauptet zumindest die Schauspielerin Jane Seymour.

Die Aktrice, die vor allem aus der Serie ‚Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft‘ bekannt ist, in der sie die Hauptrolle der Dr. Quinn übernahm, erklärte im amerikanischen Fernsehen, dass es sie nicht wundern würde, wenn der Star noch andere Kinder gezeugt hätte und noch Vater zwei weiterer unehelicher Kinder sei.

Dem Sender ‚CNN‘ erklärt die 60-Jährige: „Ich war über die Trennung nicht im Entferntesten überrascht. Er hat es offensichtlich überstürzt gestanden, bevor jemand anderes die Neuigkeiten ans Licht bringen konnte. Ich denke, da werden noch jede Menge Informationen ans Licht kommen“, wird die Schauspielerin zitiert. „Ich habe von zwei weiteren Kindern gehört. Ich habe jemanden getroffen, der ihn sehr gut kennt.“

Während sich die Gerüchte um den 63-jährigen ‚Terminator‘-Star mehren, soll seine Frau, Maria Shriver, indes einen Scheidungsanwalt hinzugezogen haben. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren