Montag, 15. November 2010 08:58 Uhr

Hat Daniel Craig nach zwei Jahren seine Verlobung gelöst?

London. James-Bond-Darsteller Daniel Craig hat angeblich seine Verlobung mit seiner langjährigen Freundin, der Produzentin Satsuki Mitchell (30) gelöst. Angeblich hätte der 42-Jährige eine Affäre mit Schauspielerin Rachel Weisz, heißt es in neuesten Berichten. Eine Quelle orakelte gegenüber dem Londoner ‚Daily Telegraph‘ nur: „Die Beziehung zwischen beiden scheint sich abgekühlt zu haben.“

Craig hatte die japanisch-amerikanische Produzentin 2005 am Set des Films kennengelent. 2008 hatte sich das Paar verlobt.

Rachel Weisz trennte sich kürzlich von dem US- amerikanischen Filmregisseur und Drehbuchautor Darren Aronofsky. Sofort wurde berichtet, die Schauspielerin hätte eine Affäre mit ihrem Kollegen Craig. Daniel Craig war sieben Jahre mit Heike Makatsch liiert und auch Affären mit Kate Moss und Sienna Miller wurden ihm nachgesagt.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren