Donnerstag, 19. Mai 2011 10:40 Uhr

Hat Jennifer Aniston einen neuen Toyboy?

Los Angeles. Jennifer Aniston soll mit Justin Theroux zusammen sein. Die ehemalige ‚Friends‘-Darstellerin, die in der Vergangenheit mit Brad Pitt verheiratet war und außerdem mit Vince Vaughn und John Mayer zusammen war, genoss gestern, 18. Mai, ein romantisches Dinner mit dem Schauspieler (‚Your Highness‘) in West Hollywood. Die beiden sollen sich schon vor einer ganzen Weile besser kennengelernt haben, wie ein Insider ‚X17‘ berichtet. „Jen und Justin sind seit kurzem zusammen“, weiß er. „Sie kennen sich schon eine Weile, aber jetzt sind sie mehr als nur Freunde. Sie sind vorsichtig – sie gehen es beide langsam an.“

Zu ihrem gemeinsamen Abendessen erschienen die beiden getrennt, aßen dann für drei Stunden und verließen das Restaurant über eine Tiefgarage, wo bereits ein Chauffeur wartete, der das Paar zu Anistons Villa in Beverly Hills brachte.

Die 42-Jährige, die gerade erst den Verlust ihres geliebten Hundes Norman verschmerzen musste, wurde erst kürzlich von ihrem griechischstämmigen Vater darauf hingewiesen, sich einen Mann mit den gleichen Wurzeln zu suchen. Auf die Frage, ob er sich für seine Tochter einen griechischen Mann wünsche, antwortete John, dessen bürgerlicher Name Yannis Anastassakis ist, dem ‚People‘-Magazin: „Ja, darüber wäre ich froh. Aber es müsste ein guter griechischer Mann sein.“ Wichtig sei vor allem „Ehrlichkeit“. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren