Donnerstag, 24. Juni 2010 09:38 Uhr

Hat Lady Gaga wegen ihrer kleinen Schwester Krach mit ihren Eltern?

New York. Lady GaGa soll wegen ihrer 18-jährigen Schwester Natali im Clinch mit ihren Eltern liegen. Natali, die gerde ihren High-School-Abschluss hinter sich gebracht hat, will nämlich in die Fußtapfen ihrer berühmten Schwester treten und wollte mit auf Tour gehen. Eine Quelle sagte gegenüber ’showbizspy.com‘: „Natali würde gerne als Lehrling mit auf die GaGa-Tour – als Background-Sängerin. Aber ihre Eltern Joseph und Cynthia haben Angst, dass sie auch so ein Workaholic wie GaGa wird.“ Anfang Juni hatte die Popsängerin deshalb mit ihrem Vater eine heftige Auseinandersetzung bei einem Abendessen in einem New Yorker Lokal.

Seitdem hätten kein Wort mehr miteinander gewechselt: „GaGa verschwand nach einer lauten Auseinandersetzung mit ihrem Vater. Natali war in Tränen aufgelöst“.

Miss Extravaganza habe auf ihrem neuen Album auch wieder einen neuen Song über ihren Vater. „Der Song erzählt davon, wie unglaublich einsam ich mich manchmal fühle und mein Vater war in diesen Zeiten immer für mich da. Er telefoniert mit mir und hört mir einfach nur beim Weinen zu und dann sagt er zu mir: ‘Du weißt, dass es dir wieder besser geht, wenn du deinen Song im Radio hörst’“, so GaGa. Die Sängerin verriet außerdem, dass ihr Vater ein absoluter Traummann ist. “Mein Vater ist mein ein und alles. Ich hoffe, dass ich eines Tages einen Mann wie ihn finden werde”.

Schon auf ihrem letzten Album hatte die Sängerin ‚Speechless‘ ihrem Vater Joseph gewidmet.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren