Donnerstag, 21. Juli 2011 10:58 Uhr

Hat Scarlett Johansson etwa eine neue Liebe?

Los Angeles. Scarlett Johansson wurde gemeinsam mit Justin Bartha beim Flirten beobachtet. Die Schauspielerin, deren Ehe mit Ryan Reynolds Anfang des Monats offiziell geschieden wurde, war am Samstag, 16. Juli, bei der Premiere von Barthas Theaterstück ‚All New People‘ in New York anwesend und nahm danach an einem Abendessen für die Besetzung im ‚Café Un Deux Trois‘ teil, bei dem die beiden nur Augen füreinander gehabt haben sollen.

„Es saßen ungefähr 15 Leute am Tisch, aber Scarlett und Justin saßen nebeneinander und unterhielten sich den ganzen Abend über“, berichtet ein Beobachter der ‚New York Post‘. „Sie schienen voneinander sehr fasziniert zu sein und sprachen nur miteinander. Manchmal sah es nach Flirten aus, aber sie schienen auch eine ernsthafte Diskussion zu führen. Sie waren komplett ineinander vertieft.“

Der 33-jährige ‚Hangover‘-Darsteller Bartha ist seit März Single, nachdem er sich nach zwei Jahren Beziehung von Ashley Olsen getrennt hatte. Johansson war nach ihrer Trennung von Reynolds für kurze Zeit mit Hollywood-Star Sean Penn zusammen und wurde danach auch mit Sänger und Schauspieler Justin Timberlake gesichtet. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren