Dienstag, 17. Januar 2012 08:46 Uhr

Hat sich Avril Lavigne von Brody Jenner getrennt?

Los Angeles. Avril Lavigne und Brody Jenner gehen angeblich getrennte Wege. Die Sängerin und der Reality-TV-Star, die seit fast zwei Jahren liiert waren, haben demnach beschlossen, ihre Beziehung auf Eis zu legen. Wie die beiden Magazine ‚Us Weeky‘ und ‚Life & Style‘ berichten, sollen Unstimmigkeiten über den Lebensstil des Paares zu der Trennung geführt haben.

„Sie haben sich dazu entschieden, ihre Beziehung zu beenden“, zitiert ‚Life & Style‘ einen Nahestehenden. „Es hat nicht geklappt und sie wollen getrennter Wege gehen. Sie wollte sesshaft werden, aber er war dazu noch nicht wirklich bereit. Ihre Probleme begannen im Sommer, als sie auf Tour war, weil sie die ganze Zeit unterwegs war.“

Der 28-Jährige soll zudem großes Interesse daran haben, seine Karriere voranzutreiben, was ihm in letzter Zeit jedoch nicht möglich gewesen sei. „Er hat nicht mehr gearbeitet und das würde er gerne“, fügt der Insider hinzu. „Sie sind beide unglücklich, weil er seine Karriere haben möchte uns sie ihn bei sich haben will.“

Lavigne, die bereits eine Ehe mit dem Sum 41-Rocker Deryck Whibley hinter sich hat, erklärte in der Vergangenheit, dass sie noch einmal heiraten und eine Familie gründen wolle. „Es geht nur um die Liebe und die mache ich zu meiner obersten Priorität“, verkündete die 27-Jährige. „Ich hoffe, dass ich eines Tages Kinder und das alles habe.“ (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren