04.05.2019 10:15 Uhr

Hayden Panettiere: Festnahme nach häuslicher Gewalt?

Hayden Panettiere mit ihrem Bruder Jensen Panettiere. Foto: WENN.com

Hayden Panettieres Freund landete nach einem Streit im Gefängnis. Die 29-jährige Schauspielerin hat sich letztes Jahr von ihrem Verlobten, dem Boxer Wladimir Klitschko, getrennt. Seitdem ist die Amerikanerin mit dem 34-jährigen Brian Hickerson liiert.

Hayden Panettiere: Festnahme nach häuslicher Gewalt

Hayden Panettiere mit ihrem Bruder Jensen Panettiere. Foto: WENN.com

Doch nun soll es einen üblen Zwischenfall gegeben haben. Wie ‘TMZ’ berichtet, soll der Amerikaner festgenommen worden sein, nachdem er seine Freundin angegriffen hatte. Demnach soll die ‘Nashville’-Darstellerin überall Rötungen an ihrem Körper gehabt haben. Nach einem gemeinsamen Date-Abend sei es Zuhause zu einem Streit und Handgreiflichkeiten gekommen sein. Für rund 50.000 Dollar habe er sich aber wieder freikaufen können. Schon im vergangenen Herbst war ihm vorgeworfen worden, seinen Vater alkoholisiert angegriffen zu haben.

Panettieres Tochter soll nicht vor Ort gewesen sein.

Wenig Zeit für die Tochter?

Während der ‚Nashville‘-Star weiter in Los Angeles lebt, soll ihr Ex mit der gemeinsamen Tochter in seine Heimat Ukraine gezogen sein. Ihre Mama soll die kleine Kaya nun schon seit acht Monaten nicht mehr zu Gesicht bekommen haben, wie ein Insider gegenüber dem Magazin ‚Us Weekly‘ berichtet: „Sie hatte wirklich nicht viel Zeit mit ihrer Tochter. Sie weiß, dass es nicht das Beste für Kaya ist, dass sie nicht bei ihr ist. Es ist eine traurige Situation.“ Für Hayden sei die Situation nicht einfach zu managen und sie wisse, dass sie sich etwas einfallen lassen muss. „Es ist herzzerreißend und herausfordernd. Sie haben die Feiertage nicht zusammen verbracht. Es ist beunruhigend und sie muss herausfinden, wie sie damit umgehen soll. Es ist kein einfaches Szenario“, erzählt der Insider weiter.