Donnerstag, 18. April 2019 21:10 Uhr

Heidi Klum, die Kaulitz-Zwillinge und ganz neue Gerüchte

Heidi Klum ist die unangefochtene Königin der roten Teppiche. Sie weiß sich sehr bewusst zu inszenieren. Heute absolvierte sie ihre Show in München, umrahmt von den Kaulitz-Zwillingen.

Heidi Klum, die Kaulitz-Zwillinge und ganz neue Gerüchte

Foto: WENN.com

Heidi Klum (45), ihr neuer ständiger Begleiter Tom Kaulitz (29) und dessen Zwillingsbruder Bill zeigten sich heute Nachmittag bei den „About You Awards“ in München, dem bislang größten Influencer-Preis Deutschlands. Der Auftritt des Trios war nicht nur eine nette Crosspromotion für die heute Abend laufende Folge von ‚Germany’s next Topmodel‘, sondern er warf auch für die nach Neuigkeiten gierende Pressemeute neue und gaaaanz überraschende Fragen auf.

Heidi Klum, die Kaulitz-Zwillinge und ganz neue Gerüchte

Foto: WENN.com

Ehemann von Heidi Klum

So habe jemand auf der Gästeliste diese Formulierungen hier bemerkt: „Heidi Klum (Frau von Tom Kaulitz)“ und „Tom Kaulitz (Gitarrist & Ehemann von Heidi Klum)“. Ehemann? Ehemann! Ein Aufschrei ging ganz schnell durchs Land: Hilfe, haben die etwas geheiratet?!

Auf Nachfrage hieß es dann laut ‚Bild‘-Zeitung seitens des Veranstalter: „Da muss ein Fehler unterlaufen sein. Auf der neuen Fassung ist das korrigiert.“

Heidi Klum, die Kaulitz-Zwillinge und ganz neue Gerüchte

Foto: WENN.com

Die „Germany’s Next Topmodel“-Moderatorin und der Gitarrist der Band Tokio Hotel hatten im Dezember ihre Verlobung bekanntgegeben. Seither sprachen sie immer mal wieder über Hochzeitspläne. Der Termin und der Ort für die Trauung waren aber stets ein Geheimnis geblieben.

Übrigens: Heidi Klum äußerte auf Nachfrage eines Fotografen wo sie denn die Osterfeiertage verbringe: „Bei den Schwiegereltern“. Schwiegereltern? Was soll denn das nun schon wieder? Die Dame weiß bestens wie man im Gespräch bleibt. Ganz nach der eisernen Regel: Bloß nicht konkret werden…

Ein Preis für Heidi Klum

Klum bekam heute bei der Gala einen Sonderpreis. Die ausgezeichneten Influencer bestärkte sie, „Positivität“ in die Welt zu setzen. „Es gibt so viel Hass. Ihr Hater da draußen: Stop Hating!“ Auch in ihrer kurzen Dankesrede äußerte sie sich nicht zur Hochzeit oder etwaigen Babyplänen.

Um 22.45 Uhr gibt’s die Show, bei der die „authentischsten und relevantesten Influencer“ geehrt werden, auf ProSieben zu sehen. Die Preise werden seit 2017 von dem gleichnamigen Online-Modeversandhändler in mehreren Kategorien verliehen. (KT/dpa)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren