Mittwoch, 28. August 2019 08:19 Uhr

Heidi Klum hat einen Neuen

Foto: WENN.com

Heidi Klum hat sich einen neuen vierbeinigen Freund zugelegt. Das 46 Jahre alte Supermodel feierte den nationalen Hundetag am Montag (26. August), indem es für seine Familie einen neuen vierbeinigen Freund namens Anton adoptierte.

Auf ihrem Instagram-Account teilte Frau Klum einen süßen Schnappschuss des Tieres und schrieb: „Wir heißen ein neues Mitglied in unserer Familie willkommen… lernt ANTON kennen. #NationalDogDay #puppy #5andahalfmonthsold“ Die ‚Germany’s Next Topmodel‘-Jurorin verriet nicht, welcher Rasse ihr Hund angehört, einige Fans mutmaßten allerdings anhand seines struppigen Fells, der grauen Schnauze und des schwarzen Fells, dass Anton ein irischer Wolfshund ist.

Quelle: instagram.com

Der süße Welpe wird Klums Kindern Leni (15), Henry (14), Johan (12) und Lou (10) sowie ihrem Ehemann Tom Kaulitz, den sie Ende Juli heiratete, sicher viel Freude bereiten.

Auch Kaley Cuoco hat einen Standpunkt

Die deutsche Laufsteg-Schönheit war nicht die einzige berühmte Hundeliebhaberin, die den Feiertag online würdigte. Auch ‚Big Bang Theory‘-Darstellerin Kaley Cuoco wandte sich via Instagram an ihre 5,5 Millionen Follower und rief sie dazu auf, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren, wenn sie daran denken, sich einen Vierbeiner zuzulegen.

Quelle: instagram.com

Neben ein Foto von sich mit ihrem Liebling Norman schrieb sie: „Zu Ehren des #nationaldogday ist hier ein Foto von mir und Norman an dem Tag, an dem er vor über 10 Jahren seine Reise in die Freiheit antrat! Witzige Tatsache, er hieß eigentlich ‚Storm‘, weil jemand ihn draußen im strömenden Regen an einen Mast anband. Als [die Leute vom] Tierheim ihn auflasen, nannten sie ihn Storm. Ich nehme an, sie dachten, es passt zu seiner Geschichte. Ich hasste den Namen, wegen seiner Hintergrundgeschichte, aber ich wollte ihn nicht verwirren, indem ich zu viel veränderte. Deshalb wurde der Name NORM geboren! #adoptdontshop #bestdayofmylife“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren