Dienstag, 3. April 2018 12:23 Uhr

Heidi Klum: Liebesbotschaft aus China – an Tom Kaulitz?

Heidi Klum postete unter ein Urlaubsfoto einen verräterischen Hashtag, der als Botschaft an Musiker Tom Kaulitz verstanden werden kann. Die 44-jährige Modelmama befindet sich derzeit im Familienurlaub in China mit ihren vier Kindern.

Heidi Klum: Liebesbotschaft aus China - an Tom Kaulitz?

Foto: WENN.com

Dort hat sie nun auch das längste Bauwerk der Welt, die chinesische Mauer, besucht und ein Foto auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht. Darauf sieht man ihre vier Kinder Leni, Henry, Johann und Lou, wie sie gemeinsam einige der Treppenstufen herunterlaufen. Heidi achtet dabei wie immer streng darauf, dass man nicht zu viel von ihren Sprösslingen erkennt. Deshalb sieht man sie nur von hinten. Auf einem Foto, das sie zuvor von ihrem Urlaub gepostet hat, tragen sie und ihre Kinder Strohhüte, auf denen ihre Namen geschrieben stehen und die ihre Gesichter verdecken.

Quelle: instagram.com

#MissingYou

Das Interessanteste an Heidis Post ist allerdings nicht das Bild selbst, sondern die Bildunterschrift, die nur aus Hashtags besteht. So steht unter dem neuesten Bild geschrieben: „#thegreatwallofchina #springbreak2018 #culture #familytime #missingyou.“

„Verräterisch“ ist dabei der letzte Hashtag, auf den außerdem ein kleines rotes Herz folgt. Meint die ‚Germany’s Next Topmodel‘-Jurorin mit ihrer Botschaft etwa Tokio Hotel-Musiker Tom Kaulitz? Die Gerüchteküche ist auf jeden Fall mächtig am Kochen. Aber vielleicht beabsichtigt das ehemalige Victoria’s Secret-Model ja genau das?

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren