Top News
Donnerstag, 27. Juni 2019 21:25 Uhr

Heidi Klum mit neuer Castingshow auf Amazon

Foto: Wenn

Ist nicht allmählich alles und jeder durchgecastet? Und haben wir nicht allmählich genug von Heidi Klum? Offensichtlich nicht: Mit „Making the Cut“ bekommt Heidi Klum (46) jetzt schon wieder eine neue Show, die allerdings auf Amazon Prime laufen soll.

Heidi Klum mit neuer Castingshow auf Amazon

Foto: Wenn

Zuletzt wurde bekannt, dass Heidi Klum (46) auch eine „eigene“ Drag-Queen-Show bekommt. Doch damit nicht genug. Die “Modelmama” bekommt neben „Germanys Next Topmodel“ und „Queen of Drags“ jetzt schon wieder eine neue Casting-Serie. Darin sollen allerdings keine Models oder Drags gecastet werden, sondern Modelabels. In “Making the Cut” sucht Heidi Klum zusammen mit dem US-amerikanischen Modeberater Tim Gunn (65) erfolgversprechende Modelabels. Der Gewinner kassiert umgerechnet 880 Millionen Euro Cash für sein Modelabel.

So funktioniert’s

Ähnlich wie im deutschen Format “Die Höhle der Löwen” treten in “Making the Cut” zwölf Designer/innen gegeneinander an, welche das Potenzial haben mit ihrem Label weltweit durchzustarten. Dabei haben die Zuschauer der Show live die Möglichkeit, die neu vorgestellten Designs direkt bei Amazon zu bestellen.

Wie schon bei ihrer Lidl-Kollektion “Esmara” ist Heidi Klums Intention, hinter der Show das abstrakte der Modedesigns alltagstauglich zu machen. „Ich versuche, die künstlerische Seite des Modedesigns mit der kommerziellen zu verbinden“, so Klum 2018 gegenüber der US-Zeitschrift “The Hollywood Reporter”.

Heidi Klum mit neuer Castingshow auf Amazon

Foto: STAR PRESS/PATRICK BECHER

Ähnlich wie Heidis Models werden auch die kandidierenden Label von internationalen Größen aus der Modebranche bewertet. Dazu zählen unter anderem Noami Campbell (49) oder Nicole Richie (37), die Tochter von Lionel Richie (70).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am Jun 26, 2019 um 6:08 PDT

Erst kürzlich befand sich Heidi mit ihrem Freund Tom Kaulitz (29) in Paris. Die Dreharbeiten für die erste Challenge vor dem Pariser Eifelturm sind also bereits in vollem Gange. “Making the Cut” wird wohl 2020 auf dem Streaming-Portal Amazon Prime erscheinen.

Kritik für Dragqueen-Show

Bereits im Winter soll Heidi Klums neue Show „Queen of Drags“ auf ProSieben ausgestrahlt werden.

In der Talentshow soll Deutschlands beste Drag Queen gecastet werden. Allerdings kassierte die “Modelmama” dafür bereits jetzt jede Menge Kritik. Fans bezweifeln, dass die 49-jährige zu solch einer Show passt. Wie die die Fans der Blondine „Making the Cut“ aufnehmen bleibt demnach abzuwarten.

Wieviel Heidi Klum erträgst Du?

Ich kann nicht genug von ihr kriegen!
Jetzt reicht's aber auch mal!
Die ist mir egal.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren