Mittwoch, 20. März 2019 22:10 Uhr

Heidi Klum: Romantischer Selfie-Urlaub in Hong Kong

Foto: Apega/WENN.com

Heidi Klum verbringt mit ihrem Magdeburger Verlobten ein paar Tage in Hong Kong und lässt ihre Follower daran teilhaben.

Heidi Klum: Romantischer Selfie-Urlaub in Hong Kong

Foto: Apega/WENN.com

Das 45-jährige Supermodel scheint den hartnäckigen Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft für ein paar Tage entfliehen zu wollen. Also ging es mit ihrem 29-jährigen Verlobten Tom Kaulitz einfach mal für einen spontanen Kurzurlaub nach Hong Kong. Das Promi-Paar turtelt in einem von der ‚GNTM‘-Chefin geteilten Foto auf Instagram nun vor der Skyline der asiatischen Metropole und zeigt sich wie gewohnt sehr verliebt.

Scharfsinnige Fans der Model-Mama sowie die halbe Boulevardpresse haben den Schnappschuss ganz genau unter die Lupe genommen und man kann keinen vermeintlichen Babybauch erkennen.

View this post on Instagram

????HK????

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Zu sehen ist der ehemalige Victoria’s-Secret-Engel in einem bauchfreien Top, das nicht die kleinste Wölbung erahnen lässt. Allerdings knotete Heidi gekonnt eine Jacke um ihre Taille und verdeckt außerdem mit einer Tasche die untere Hälfte ihres Bauches. Klum sorgt also weiterhin – womöglich ganz bewusst – für Rätselraten und lacht sich wahrscheinlich schlapp über die Gerüchte. Alles absolut lächerlich.

Rätselraten um Streifenkleidchen

Kürzlich hatte eine andere Aufnahme von einem Fotoshooting, die Heidi auf ihrem Account teilte, für Aufsehen gesorgt. Darauf ist die hübsche Deutsche in einem schwarz und weiß gestreiften Kleid zu sehen, durch das man eine wachsende Babykugel vermuten könnte. Nun werden die anhaltenden Spekulationen aber scheinbar auch den Followern der Blondine zu viel und sie zeigen Verständnis für das Topmodel. So schrieb ein User unter das aktuelle Bild: „Ihr seid einfach echt ein schönes Paar und lasst die Leute reden, was die wollen. Ihr passt gut zusammen und nur die Liebe zählt.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren