Sonntag, 22. Januar 2012 11:09 Uhr

Heidi Klum und Seal sind bis jetzt noch nicht getrennt

Los Angeles. Nachdem gestern das Klatschportal TMZ gemeldet hatte, Topmodel Heidi Klum werde nächste Woche die Scheidung von Göttergatten Seal einreichen, berichtete das ‚People‘-Magazin, dass das Paar noch gar nicht getrennt sei.

Allerdings behauptete auch eine Quelle der US-Infotainment-Show „Access Hollywood“, dass das Ehepaar sich trennen wolle. Der Insider behauptete: „Es ist wahr, und es ist ein trauriges Ende des Märchens. Sie lieben sich sehr, aber sie hatten im letzten Jahr eine sehr angespannte Zeit.“

Und gestern twitterte Seal kryptisch: „The End!“

Eine andere Quelle behauptete nun gegenüber ‚people.com‘, dass die 38-Jährige auch nicht vor habe, die Scheidung einzureichen. Offenbar befinde sich das Paar aber tatsächlich in einer schwierigen Phase ihrer sechsjährigen Ehe.

Das Blatt zitiert einen Insider: „Sie haben in letzter Zeit viel gestritten, aber sie haben im Moment keine Scheidungspläne. Sie lassen sich nicht scheiden.“

Während Seal in der kommenden Woche Promotionauftritte in den  Shows von Ellen DeGeneres, Jimmy Kimmel! und Tavis Smiley absolviert, werde Klum offenbar bald nach Deutschland reisen, um die siebte Staffel von Germany’s Next Top Model zu promoten, die am 23. Februar auf ProSieben startet.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren