23.02.2020 11:20 Uhr

Heidi Klum: Verwirrung um dieses Bild von Tochter Leni

imago images / Future Image

Heidi Klum hat ihre Kinder bislang aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Doch die 15-jährige Leni hat seit kurzem einen eigenen Instagram-Account und es sieht womöglich so aus, dass sie in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter steigt. Auf den ersten Blick sieht es so aus. Und das Netz dreht durch!

Auf der Fotosharing-Plattform postete die gemeinsame Tochter von Klum und dem einstigen Formel-1-Teamchef Flavio Briatore (70) am Samstag zwei Fotos von einem Shooting. Einige wollen nun glauben, dass es sich bei der Person auf den Bildern tatsächlich um Leni höchstpersönlich handelt und nicht um ihre Mutter Heidi. In der Bildbeschreibung ist lediglich ein Verweis auf den New Yorker Mode-Fotografen Derek Kettela zu finden.

View this post on Instagram

@derekkettela

A post shared by Leni Klum (@leniklum) on

Leni als Fotografin?

Tatsächlich hat die 15-Jährige aber ebenso langes Haupthaar wie ihre Erzeugerin. Aber wohl kaum so eine herausgewachsene Blondierung wie bei ihrer Mutter. Und außerdem dürfte die GNTM-Moderatorin ihre Tochter wohl kaum in solche Klamotten stecken, nebst goldener oder silberner kniehoher Stiefel! Wozu auch? Vielmehr war es vielleicht Leni höchstselbst, die das Foto aufgenommen hat. Denn erst vor vier Tagen postete Heidi Klum Fotos aus einem Shooting – ja genau, mit eben diesem Derek Kettela unter freiem Himmel.

Übrigens: Heidi Klum hat außerdem neben Helene Boshoven Samuel, wie Leni richtig heißt, noch die Kinder Henry (14), Johan (12) und Lou (9).