Donnerstag, 3. Juni 2010 16:27 Uhr

Heidi Montag und Spencer Pratt lachen sich schlapp über Trennung

Los Angeles. Offenbar ist es Hollywoods größte Nervensägen Heidi Montag und Spencer Pratt mal wieder gelungen, die Welt an der Nase herumzuführen. Entgegen bisherigen Berichten, die 26-jährige habe die Schnauze voll von dem sie stetig bevormundenden Ehemann, sei aber alles in Butter. Wie immer alles nur ein Fake des exzentrischen Paares? Sieht ganz so aus.
„Heidi und Spencer haben darüber gelacht und einen Mordsspaß“, erzählte eine Quelle jetzt dem ‚US Weekly‘ Magazin. Diese Trennung sei der neueste Coup von Spencers Masterplan, sich ins Bewußtsein der Leute zu hämmern. „Es gibt keine Pläne für die Scheidung. “

Und eine andere Quelle sagte bereits zu Beginn dieser Woche. „Es ist wirklich nur einer von Spencers Publicity Stunts. Sie sind wirklich noch zusammen. Sie haben sich nicht zu getrennt. Es ist alles ein Teil der neuen Heidi-Show. Offenbar gibt es für sie keine Grenzen für ihre Öffentlichkeitsarbeit.“

Unterdessen inszeniert Blödmann Pratt gestern eine Flucht vor Paparazzi. Zum Davonrennen!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren