Samstag, 5. April 2008 00:23 Uhr

Beyonce und Jay-Z: Mehr oder weni- ger heimliche Hochzeit in New York

Die R’n’B-Stars Beyonce und Jay-Z haben in New York in einer privaten Zeremonie geheiratet. Tonnen von Blumen wurden zum Apartment von Jay-Z transportiert. Gegenwärtig haben sich ca. 50 Fotografen vor dem Haus versammelt. Die US-„InTouch“ berichtet, dass das Paar eine weitere Zeremonie in Frankreich plane. FOTO FOTOS

UPDATE 5. April 02:00 Uhr: Neben Destinys Child-Star Kelly Rowland sind nun auch Hollywoodstar Gwyneth Paltrow nebst Gatten, dem Coldplay-Sänger Chris Martin, Beyonce-Schwester Solange, sowie ihr Vater Matthew Knowles eingetroffen. Mehr FOTOS

Ein Freund der Familie bestätigte die Heirat: „E passierte am frühen Abend. Jay will dass dies wirklich privat bleibt – im geschlossenes Familien- und Freundeskreis“. Mehr

UPDATE 5. April 3.00 Uhr: George Clooney trifft ein: FOTO

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren