Freitag, 12. Januar 2018 21:10 Uhr

Helen Mirren: Bitte nie wieder die Queen!

Dame Helen Mirren will nie wieder Queen Elizabeth spielen, weil sie nicht als die Monarchin bekannt sein möchte. Die 72-jährige Schauspielerin zog in dieser Beziehung einen Schlussstrich, da sie fürchtet, dass die Leute sie und die Queen für die gleiche Person halten könnten.

Helen Mirren: Bitte nie wieder die Queen!

Foto: WENN.com

Sie erklärt: „Ich wollte irgendwie davon weg kommen. Ich will mich vorwärts bewegen, nicht rückwärts. Es ist wundervoll, dass ich Queen Elizabeth zweimal porträtieren durfte, es ist wundervoll, dass es ein so großer Erfolg war. Aber wenn ich von einem Bus überfahren werde, will ich keine Schlagzeile sehen, in der zu lesen ist ‚Die Queen wurde vom Bus überfahren‘.“

Mirren ist außerdem von Claire Foys Darstellung der jungen Queen in der TV-Serie ‚The Crown‘ begeistert. In der ‚Ellen DeGeneres Show‘ fügt sie hinzu: „Ich denke, die Show ist unglaublich genau. Ich finde, dass Claire Foy brillant war. Ich habe ihr eine E-Mail geschickt, um ihr zu gratulieren. Es war fantastisch.“

Sie probierte Kostüme unter Tränen

Bei einer Diskussion in der New York Public Library im Jahr 2016 erzählte Mirren, dass sie weinen musste, als sie die Kostüme sah, die sie für die Rolle der Queen tragen musste: „Ich erinnere mich, wie ich zum ersten Mal Anprobe für die Queen hatte und sie legten die Schuhe, Kilts, Barbourjacken, Kopftücher und diese Kleider heraus… Ich weinte. Ich dachte, dass ich niemanden spielen kann, der diese Kleidung tragen musste. Die Queen ist völlig desinteressiert an Kleidung. Sie ist kein bisschen eitel… Sie ist wie ein Polizist, der seine Uniform trägt. Sie trägt ihre Uniform. Es ist ihr egal, wie sie darin aussieht, solange es für den richtigen Moment das Richtige ist. Vergesst, wie sie aussehen. Es geht darum, wie sie sich anfühlen. Und sie sind aus unglaublich schönen Stoffen gefertigt und mit unglaublich teurer Seide gefüttert, so dass sie sich unglaublich anfühlen, wenn man sie anzieht.“

Derzeit ist Helen Mirren an der Seite von Donald Sutherland in dem Roadmovie „Das Leuchten der Erinnerung“ zu sehen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren