Mittwoch, 24. März 2010 13:30 Uhr

Heute feiert Popdiva Nena ihren 50. Geburtstag

Popstar Nena wird heute 50 Jahre alt – wenn man es nicht wüsste, würde man es kaum für möglich halten, weil die Sängerin noch so jung aussieht. Wohl kaum eine andere Ikone der 80er hat sich so gut gehalten wie Nena. Ihr Alter sieht man der Sängerin jedoch in keiner Weise an. Deshalb wollte auch die ‚Bild‘ im heute erschienenen Geburtstagsinterview das wissen, was viele beschäftigt: Wie macht die Frau das, dass sie mit 50 noch so jung aussieht?
„Ich trinke weder drei Liter Wasser am Tag, noch gehe ich regelmäßig joggen. Es kommt einfach aus mir selbst – meiner Kraft – heraus. Die innere Ausrichtung ist entscheidend.“

2009! Menschen, Bilder, Emotionen
Überhaupt nimmt Nena, bürgerlich Gabriele Susanne Kerner, das mit dem Alter nicht so wichtig, und empfindet auch die 50 nicht als magische Schwelle. „Ich lebe nicht in Zeitabschnitten, aber ich staune, was so alles in ein einziges Leben passt. Meinen 50. Geburtstag empfinde ich als fließenden Übergang.“ Die Vergangenheit belastet das 80er-Jahre-Idol, das mit Hits wie ’99 Luftballons‘ oder ‚Leuchtturm‘ Riesenerfolge feierte, ohnehin kaum. „[…] das ist völlig irrelevant, was ich gestern oder wann auch immer gesagt habe. Mich interessiert nur, was ich jetzt sage. Ich habe ein erfülltes Leben und bin dankbar für jeden Tag.“
Auch auf ihre legendäre impulsive Art geht das Interview ein, und Nena gibt auch hier gerne Auskunft: „O ja, ich tobe auch gerne und lasse meinen Gefühlen freien Lauf. Ich stehe manchmal in der Natur und schreie. Einfach alles rausschreien, was mich bewegt, tut mir oft sehr gut.“
Dann werden sich die Fans der ‚Rock-Omi‘ wohl wünschen, dass sie noch so einiges herausschreit. Damit sie auch mit 80 noch so frisch aussieht wie jetzt. (CoverMedia)

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Fotos: RTL

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren