Freitag, 19. November 2010 11:49 Uhr

Heute spricht Renata (42) über ihre Liebe zu Schüler Erwin (14)

Unterföhring. Zum ersten Mal spricht das „Verbotene-Liebe“-Paar Renata C. (42) und Erwin U. (14) heute im Fernsehen. Das ProSieben-Magazin „taff“ besuchte die beiden in der Wiener Neustadt, wo sie in verschiedenen Wohnungen unter einem Dach leben. „So was kann mir nie passieren, habe ich immer gedacht“, beschreibt Renata C. ihre Beziehung zu dem 28 Jahre jüngeren Schüler. „Vielleicht ist es passiert, weil ich so sicher war, dass mir das niemals passieren würde.“ Erwin U. erklärt: „Sex war nie der Grund für die Beziehung. Der Grund war Liebe. Sex ist ein Hauptteil, wie in jeder normalen Beziehung, aber nicht der alleinige Grund.“

Das komplette Interview läuft heute in „taff“ um 17 Uhr auf ProSieben.

Foto: ProSieben

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren