Montag, 25. Juni 2012 07:07 Uhr

Hier ist der Soundtrack zum Sommer: „Dopamin-Puzzle“ von Thomas Lizzara

Der Berliner DJ, Remixer und Produzent Thomas Lizzara veröffentlichte jüngst – nach einigen Single Releases und Remixen – sein lang erwartetes Debütalbum „Dopamin Puzzle“ auf Ostfunk Records. Das Warten hat sich durchaus gelohnt: „Dopamin Puzzle“ ist Berlin Feeling pur und nicht nur ein wunderbares und stimmiges Album – sondern obendrein der perfekte Soundtrack zum Sommer!

Das Album wartet mit Clubkrachern und emotionalen, tiefgreifenden Tracks, die unter anderem mit dem Sänger Steven Coulter entstanden, gleicher Maßen auf. Die Songs fügen sich wie Puzzleteile zu einem akustischen Ganzen zusammen und spiegeln die tiefgehende Leidenschaft des Berliner DJ’s für elektronische Musik und das Clubleben wider. Inspiration findet Thomas Lizzara jedoch nicht nur im Nachtleben sondern auch in frühen Funk und Soulproduktionen.

Bereits seit 1996 ist Thomas Lizzara unter verschiedenen Pseudonymen in der elektronischen Musikszene aktiv und aus der Berliner Technoszene nicht weg zu denken.
Legendär sind seine Sets im Maria und im Tresor. Sein musikalischer Stil ist charaktervoll und facettenreich – eine Synthese aus Tech-House, Minimal und Technoklassikern.

2010 rief er mit seinem Kollegen und Freund Oliver Tatsch das erfolgreiche Projekt „Lizzara & Tatsch“ ins Leben. Die Veröffentlichungen des Duos auf Ostfunk Records waren regelmäßig ganz oben in den Downloadcharts zu finden und der Hit „Trompa“ schaffte es in die Heavy Rotation-Playlist auf Radio Sunshine Live.

Fotos: Thomas Lizzara

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren