Mittwoch, 4. Dezember 2019 22:00 Uhr

Hier sehen wir Verona Pooth mit ganz viel Falten

imago images / Sven Simon

Mit ihren 51 Jahren ist Verona Pooth noch bestens in Schuss und aus diesem Grund zeigt sie auch gerne mal was sie sonst nur ihrem Mann Franjo (50) zu bieten hat. Doch da die aus Bolivien stammende Schönheit ihren sexy Body auch ihren Insta-Kunden nicht vorenthalten möchte, postet sie darüber hinaus auf ihrem Insta-Account regelmäßig Fotos, die dem ein oder anderen Abonnent aber offensichtlich dann doch etwas zu freizügig sind.

Zuletzt schmiss sich die Kurzzeit-Ex von Dieter Bohlen (65) mal wieder mächtig in Schale. Auf ihrem Account postete die Schöne einen Schnappschuss quasi als „Woman in Red“, auf dem sie in einem unverschämt knappen, roten Kleid zu sehen ist. Doch das einzige was da eben reichlich Falten warf, war das Kleidchen von Mutti!

Quelle: instagram.com

Das sagen die Nutzer

Vielen Followern stach eben auch das ins Auge: Das makellose Gesicht. Das war denen dann wohl doch etwas zu viel Filter, weswegen sich einige auch öffentlich beschwerten: „Muss man sich so präsentieren? Sie kann es tragen gar keine Frage … aber dieser ganze Photoshop ist zu viel. Und mal ganz ehrlich, man sollte sich seinem Alter entsprechend zeigen präsentieren wenn man in der Öffentlichkeit steht“, meckerte einer. „Genau das ist auch meine Meinung“, stimmte ein anderer dem zu.

Neben den bösen Lästereien gab es aber auch Follower – darunter vor allem männliche, die sich über den Anblick der Frau in rot erfreut haben. „Kurzes Shirt….da freut sich Franjo“, kommentierte ein Fan. „Ich will dich“, träumte sogar ein besonders begeisterter Anhänger.

Dass sich dieser Wunsch erfüllt ist allerdings eher unwahrscheinlich.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren