Hier trägt Moritz Bleibtreu seine berühmte Mutter zu Grabe

30.05.2009 19:21 Uhr

Moritz Bleibtreu (37), einer der beliebtesten deutschen Schauspieler mußte heute einer der wohl schwierigsten Aufgaben seines Lebens übernehmen. Er trug seine Mutter, Filmschauspielerin Monica Bleibtreu auf dem Hamburger Friedhof Ohlsdorf zu Grabe. Unter den 300 Trauergästen das Who Is Who der deutschen Filmprominenz: Hannelore Elsner, Nina Hoss, Hannelore Hoger, Hannah Herzsprung, Alexandra Maria Lara, Herbert Knaup, Wotan Wilke Moehring, Uwe Ochsenknecht, Volker Lechtenbrink und auch die Regisseure Fatih Akin, Detlev Buck und Tom Tykwer. „Wenn meine Mama etwas war, dann war sie eine Schauspielerin von ganzem Herzen“, sagte Moritz Bleibtreu in seiner frei vorgetragenen Trauerrede. „Sie war glücklich, wenn andere glücklich waren“. Monica, die ihren Sohn allein aufzog und Moritz standen oft auch gemeinsam vor der Kamera. Bleibtreu trug den Sarg danach selbst mit zum Grab.

.

Fotos: WENN