Samstag, 25. Mai 2019 17:46 Uhr

Hier zeigt Cristiano Ronaldo sein bestes Stück

Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

Cristiano Ronaldo zeigt ja oft und gerne, was er sich so verdient hat als mehrfacher Weltfußballer. Nun dokumentiert der Fußballstar wieder mal ein Zeichen der Zugehörigkeit einer besonderen Klasse. Schließlich befindet er sich längst im Fußball-Olymp.

Hier zeigt Cristiano Ronaldo sein bestes Stück

Bitteschön, da isser! Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

Jedenfalls hat die erst 34-jährige Juventus-Sportskanone ihren Fuhrpark erweitert. Dabei handelt es sich um den Supersportwagen McLaren Senna. 800 PS für 945.000 Euro. Höchstgeschwindigkeit 340 km/h. Von dem Ding, benannt nach der 1994 tödlich verunglückten Formel-1-Legende Ayrton Senna- soll es weltweit nur 500 Stück geben. Und die sind auch schon alle weg. Das Schmuckstück, auf das wir nun so ehrfürchtig heraufschauen, wurde jedenfalls im März 2018 auf dem Genfer Auto-Salon erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

View this post on Instagram

Enjoy ???

A post shared by Cristiano Ronaldo (@cristiano) on

Für Ronaldo ist das vermutlich nur ein Griff in die Haushaltskasse – bei einem geschätzten Vermögen von rund 400 Millionen Euro. Gibt’s nächste Woche halt mal weniger Schmuck für die Frau Gemahlin. Oder so.

Das teuerste Auto der Welt

Zuletzt kursierten Gerüchte, Ronaldo plane einen lächerlichen Bugatti La Voiture Noire (Das schwarze Auto) käuflich zu erwerben. Für die Dummen unter uns: Das wird mit 16,7 Millionen Euro das teuerste Auto der Welt. 1500 PS, 420km/h schnell und ja, das Einzelstück habe auch eine Straßenzulassung! Fertigstellung 2021.

Anfang Mai äußerte sich Bugatti-Chef Stephan Winkelmann in einem Interview mit „Motor 1“ zu den Spekulationen: Der Stürmer-Star sei nicht der Käufer!

Werden wir ja sehen ob das stimmt oder nur ein Ablenkungsmanöver ist. Ronaldo wird es uns schon zeigen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren