Mittwoch, 27. Juni 2012 23:10 Uhr

„Highlander“: Ryan Reynolds kriegt die Hauptrolle im Remake

Hollywoodstar Ryan Reynolds ist als ‚Highlander‚ bestätigt worden. Der 35-jährige Schauspieler (‚Safe House‘) hat für das Remake von Juan Carlos Fresnadillo (’28 Weeks Later‘) unterschrieben, berichtet ‚The Tracking Board‘.

Fresnadillo soll auch für Drehbuch und Regie verantwortlich zeichnen.

Im Original ‚Highlander – Es kann nur einen geben‘ – dem Klassiker aus dem Jahr 1986 – spielte Christopher Lambert den Schotten Connor MacLeod, der zu einer Gruppe Unsterblicher gehört, die sich gegenseitig aus dem Weg räumen müssen.

Offenbar soll noch in diesem Jahr mit der Produktion des Franchise begonnen werden.

Übrigens: Nachdem 2011 „Green Lantern“ mit Ryan Reynolds in der Hauptrolle gefloppt war, denkt Warner Bros. trotzdem an die Fortsetzung mit weiteren Filme des grünen Helden. Nur eben ohne Ryan Reynolds.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren