21.03.2020 06:55 Uhr

„Hör mal, wer da hämmert“-Star Tim Allen ist seit 22 Jahren clean

imago images / ZUMA Press

Tim Allen hat mittlerweile seit über 20 Jahren weder Alkohol noch Drogen angefasst.  Der 66-jährige Komiker und Schauspieler hat einen Grund stolz auf sich zu sein: Seit über zwei Jahrzehnten ist er „drogen- und alkoholfrei“, wie er nun enthüllte.

Damals habe ihm jemand „die Hand gereicht“, um ihm zu helfen, sein Leben zu ändern. In der Show von Kelly Clarkson erklärte der Star seinen Weg zur Nüchternheit: „Ich bin seit etwa 22 Jahren drogen- und alkoholfrei.“

Nicht über Nacht

Und weiter: „Jemand hat mir vor so vielen Jahren die Hand gereicht, selbst in meiner Position, die ganz anders war. Weil ich Geld hatte und ein Star war, halfen die Menschen, sie ermöglichten es einem, durchzukommen.“

Auch wenn der ‚Hör mal, wer da Hämmert‘-Schauspieler einräumt, dass sein Kampf gegen Alkohol und Drogen nicht „über Nacht“ passiert ist, glaubt er doch, dass es ein „Wunder“ sein kann, welches das Leben der Menschen verändert.

Er fügte hinzu: „Es geschieht nicht über Nacht. Es ist eine alltägliche Sache… Aber das zurückzugeben, was jemand einem gibt, das ist… Ich sehe, dass dies genau hier geschieht, das ist ein Wunder.“