16.09.2008 18:16 Uhr

Hollywoods Fratzenfrau erschreckt wieder ahnungslose Passanten

Ungeübte Leser müssen beim Betrachten der folgenden Bilder ganz tapfer sein, denn Hollywoods Katzenfrau, ähm, Fratzenfrau ist wieder da! Die als „Catwoman“ in die Geschichte der plastischen Chirurgie eingegangen Jocelyn Wildenstein (geboren als Jocelynnys Dayannys da Silva-Bezerra in Lausanne) hat sich wieder unters Volk getraut. Das 62-jährige Millionenerbe-Monster zeigte ihre Freakshow mit ihrem „Partner“, dem New Yorker Designer Lloyd Klein (42) bei einem Drink im Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills. Umgerechnet 2,5 Millionen Euro soll sie bisher für ihre Horrorfratze ausgegeben haben. Dabei hätte die Kohle schon längst für ein neues Hirn gereicht.
Mit Klein ist Wildenstein übrigens schon seit drei Jahren freundschaftlich verbandelt. Klein hat bereits Stars wie Nicole Kidman, Renee Zellweger, Gwen Stefani, Kate Beckinsale, Angela Bassett und Kristin Davis eingekleidet. FOTOS

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren