Montag, 30. August 2010 10:43 Uhr

Hollywoodstar John Cusack spielt Edgar Allan Poe

Los Angeles.  Schauspieler John Cusack (44) wird den für seine Horror-Geschichten bekannten Dichter und Autor Edgar Allan Poe spielen.  Der US-Star (‚2012‘) enthüllte via Twitter, dass er den weltberühmten Geschichten-Erzähler in ‚Der Rabe‘ geben wird: „Offiziell: Ich werde Edgar Allan Poe in einem Film namens ‚Der Rabe‘ spielen.“

Mit Horror-Geschichten wie ‚Das verräterische Herz‘ machte sich der amerikanische Schriftsteller im 19. Jahrhundert einen Namen. ‚Der Rabe‘ ist sein bekanntestes Gedicht aus dem Jahr 1845. Es erzählt die Geschichte eines sprechenden Raben, der einen jungen Mann heimsucht, der um seine verlorene Liebe trauert und – nicht zuletzt durch die Anwesenheit des Tieres – langsam seinen Verstand verliert.
Der Film nun wird laut Aussagen von Insidern die letzten Tage Poes beschreiben, in denen der Künstler einen Serienmörder jagt, der seine Gedichte als Inspiration für seine Verbrechen nutzt. Wann die Dreharbeiten beginnen, steht noch nicht fest, die Regie aber übernimmt der Australier James McTeigue, der schon die ‚Matrix‘-Trilogie umsetzte.
John Cusack scheint zu wissen, was auf ihn zukommt, scherzte er doch online mit seinen Fans: „Schickt mir jegliches Poe-Gold, während ich meine Reise in den Abgrund antrete!“ (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren