Mittwoch, 4. August 2010 23:11 Uhr

Hollywoodstar Sean Penn ist endlich geschieden

Los Angeles. Hollywoodstar Sean Penn (49) und seine Schauspieler-Gattin Robin Wright (44) haben ihre Scheidung hinter sich gebracht. Der Ex von Popstar Madonna (‚Milk‘) und die blonde Schönheit (‚Forrest Gump‘) haben eine Einigung bezüglich des Kindergeldes, des Ehegattenunterhaltes und des Sorgerechts für ihren gemeinsamen Sohn sowie der Gütertrennung erzielt, heißt es in Dokumenten, die am 22. Juli im kalifornischen Marin County eingereicht wurden. Die 14-jährige Ehe ist somit offiziell beendet und die beiden Darsteller sind frei, um andere Partner zu heiraten, sollten sie dies wünschen.

Das Glamourpaar hatte 1996 nach fünf Jahren Beziehung den Bund fürs Leben geschlossen. Sie haben zwei Kinder zusammen: Tochter Dylan (19) und Sohn Hopper (17). Erste Risse in der Beziehung der beiden zeigten sich im Dezember 2007, als sie Hollywood damit schockten, die Schediungspapiere einzureichen. Vier Monate später versöhnten sich die Stars wieder und stoppten die Scheidung.
Der Schauspieler ersuchte im April 2009 erneut die rechtskräftige Trennung, doch im Mai bereits raufte sich das Paar wieder zusammen. Wochen später jedoch folgte wieder eine Trennung und die Mimin reichte dieses Mal die Scheidung ein.
Die Beauty hat regelmäßig versichert, dass sie nie wieder mit ihrem Ex zusammenkomme, jedoch plant Robin Wright der Kinder wegen freundschaftlich mit Sean Penn umzugehen. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren