Mittwoch, 10. September 2014 11:37 Uhr

Hubert Kah präsentiert hier erstmals seine neue Freundin

Bei „Promi Big Brother 2014“ war Hubert Kah zweifelsfrei der Sieger der Herzen!

Hubert Kah präsentiert hier erstmals seine neue Freundin

In der neuen SAT.1-Show ‚Gossip – Das Entertainment-Magazin‘ gibt „Hubsi“ heute Abend exklusive Einblicke in sein Leben mit seiner Verlobten Ilona, seine Pullunder und seine Zukunftspläne.

Er lebt gemeinsam mit Ilona in Mannheim, kennen gelernt haben sich die beiden im Mai 2014. Kah, bereits getrennt von seiner Noch-Ehefrau, war zur Paarung bereit: Dazu sagte er: „Totaler Zufall. Ich sitze im Restaurant in Reutlingen, Ilona feiert dort ihren 50.Geburtstag. Wir tauschen Telefonnummern aus. Ich rufe an und habe meinen bisherigen Rekord von sieben Körben erreicht – beim achten hat’s funktioniert.“

Hubert Kah präsentiert hier erstmals seine neue Freundin

Was liebt Ilona an Hubert? „Seinen Charme, seinen Witz, seine Hellsichtigkeit und dass er mich so sehr liebt. Er ist einfach nur liebenswert. Die Zuschauer kennen nur ein Stück von Hubert – ich kenne ihn ganz.“

Mehr zum Thema: Ronald Schill und Hubert Kah mit neuer Talkshow bei SAT.1

Hubert Kah präsentiert hier erstmals seine neue Freundin

Die Überraschung: Die beiden sind sich schon vor 20 Jahren begegnet – als Hubert Ilona für ein Projekt der Neuen Deutschen Welle castete und sie als „Sennerin vom Königssee“ tanzte. Jetzt hat es ‚zoom‘ gemacht. Nach wenigen Monaten werden bereits Hochzeitspläne geschmiedet. Für sie ist es die erste, für ihn die dritte Ehe. Hubert Kah hat keine Zweifel: „Entweder du bist dir sicher oder du bist dir nicht sicher! Also wenn du dir sicher bist, warum sollst du dann nicht heiraten?“ Das Brautkleid haben sie bereits ausgesucht…

„Gossip – Das Entertainment-Magazin“ ab Mittwoch, 10. September 2014, 22.15 Uhr moderiert von Julia Josten und Florian Ambrosius.


Fotos: SAT.1

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren