Mittwoch, 18. Dezember 2013 16:12 Uhr

Ich-Darstellerin Georgina Bülowius wurde aus VIP-Lounge verbannt

Am letzten Samstag lud das Modemagazin ‚Ajoure‘ Germany zum einjährigen Jubiläum ein.

Ich-Darstellerin Georgina Bülowius wurde aus VIP-Lounge verbannt

In der Heidelberger Print Media Lounge feierten Insider der Modebranche, Vertreter verschiedenster Medien, TV-Sternchen und Szene-Blogger bis in die frühen Morgenstunden. Unter den Gästen tummelten sich unter anderem Peyman Amin, GZSZ-Star Isabell Horn, Gina-Lisa Lohfink und Fiona Erdmann. Und noch ein weiteres bekanntes Gesicht drehte auf dem Event seine Runden.

Georgina Bülowiu,, aka Georgina Fleur, gebürtige Heidelbergerin, durfte auf der Fashion-Party in ihrer Heimatstadt natürlich nicht fehlen. Nur Ex-Dschungel-Kollegin Fiona dürfte das nicht allzu sehr gefreut haben: Um einen Zickenkrieg in der VIP-Lounge zu vermeiden, ließen die Veranstalter Georgina kurzer Hand per Security aus dem Exklusiv-Bereich entfernen. Absolut not amused über diesen Zwischenfall zog das  It-Girl schnell von dannen. Aber das wird sie nicht stören. Es gubt ja noch reichlich sogenannte VIP-Lounges in diesem Lande…

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren