Sonntag, 22. März 2009 18:55 Uhr

Igitt! Sohn von Popstar M.I.A. heißt nicht Ickitt, aber Ikhyd

Seit Wochen wird übert den seltsamen Namen des neugeborenen Sohnes der britischen Sängerin Mathangi „Maya“ Arulpragasam, bekannt unter dem Namen M.I.A. gerätselt. Erst am 8. März hatte die 31-jährige dementiert, ihr Sohnheiße Ickitt: „Mein Baby heißt nicht Ickitt, Pickit oder Lickit – großen Dank dafür an die Klatschpresse in Hollywood. Er ist noch ein Baby, er braucht keine Presse. Ich habe den Namen nicht bekannt gegeben, weil ich darin keinen Nachrichtengehalt sehe.“ Nun berichtet tmz.com viel Schlimmeres: Ihr am 11. Februar geborener Sohn soll künftig auf den Namen Ikhyd hören. Der komplette Name des Kleinen wäre damit Ikhyd Edgar Arular Bronfman. Vater des kleinen Ikhyd ist M.I.A.s Freund Benjamin Brewer.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren