Freitag, 15. August 2008 08:38 Uhr

Iguana Mikes 3D-Tattos

Iguana Mike ist ein Extrem-Body-Artist. Seine Stirn schmückt ein grosser Stern, der „aus Silikon besteht“ und unter die Kopfhaut implantiert wurde. Aus dem Kopf ragen drei Metall-Stacheln. Auf die Frage, wie es sich anfühle, wenn die Implantate für die Stacheln vorbereitet werden, sagt Mike: „Das ist, wie wenn dir jemand drei- oder viermal mit einem Hammer auf Kopf haut“,  Und Mike besitzt auch zwei „Brustimplantate“ auf dem Unterarm.

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=NvSP0hRAk5U 500 400]

 

Video: Youtube

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren