Mittwoch, 4. März 2020 10:05 Uhr

Ilka Bessin über Figur-Kritik: „Ich bin einfach eine kräftig gebaute Frau“

imago images / Revierfoto

Seit Ilka Bessin (48) an der Seite von Profi-Tänzer Erich Klann bei „Let’s Dance“ über das Tanzparkett fegt, musste sie viel Lob, aber auch viel Kritik einstecken. Gerade auf Instagram und Co. nutzen einige User die Anonymität aus und schießen heftig gegen die Comedian.

Mit ihrer beachtlichen Körpergröße und einer Statur fernab der 90-60-90 ist Ilka Bessin unter den Promi-Damen bei „Let’s Dance“ eine echte Ausnahme. Nun meldete sie sich zu Wort und geht auf die Kritik ein: „Ich bin einfach eine kräftig gebaute Frau, ich bin sehr groß, 1,84 Meter, ich habe Schuhgröße 43.“

Ilka Bessin über Figur-Kritik: "Ich bin einfach eine kräftig gebaute Frau"

Ilka Bessin und Erich Klann Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

„Ich bin eine schöne Frau“

Bessin hat schon vor langer Zeit aufgehört sich über Äußerlichkeiten den Kopf zu zerbrechen: „Ich bin irgendwann an dem Punkt angekommen – vielleicht auch bedingt durch den Tod meines Vaters – wo ich mir gesagt habe: Es gibt so viele andere Sachen, die wichtig sind“, erklärt sie gegenüber dem Magazin „Gala“ und fügt hinzu:

„Irgendwann stehst du vor dem Spiegel und sagst: Ich bin echt ein wertvoller Mensch. Es hat lange gedauert, bis ich an den Punkt kam, an dem ich gesagt habe: Ich bin eine schöne Frau!'“ Mit diesem Selbstbewusstsein geht Ilka Bessin auch an ihre „Let’s Dance“-Teilnahme heran und kassierte neben Kritik auch viel Lob und vor allem sogar Standing Ovations.

Eine neue Folge „Let’s Dance“ am Freitag um 20:15 Uhr auf RTL und TVNOW.

Das könnte Euch auch interessieren